wolfart-klinik-01

wolfart-klinik-02

 

Die WolfartKlinik in Gräfelfing in direkter Nähe

Die WolfartKlinik ist eine chirurgisch-orthopädisch-gynäkologische Belegarztklinik in privater Trägerschaft. Sie ist ruhig, fast idyllisch in einer Seitenstraße der Gartenstadt Gräfelfing gelegen. Zum S-Bahnhof sind es 500 Meter, zu unserer Praxis 750 Meter.

Seit vielen Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen der Klinik und Dr. Gottfried Fischer: Die technischen, das heißt endoskopischen und proktologischen Untersuchungen unserer Patienten werden in der Klinik durchgeführt, umgekehrt werden internistische Akutprobleme frisch operierter Patienten bei uns in der Praxis behandelt. Die Zusammenarbeit sorgt für kurze Wege zu Kollegen aus anderen Fachbereichen wie Chirurgie, Radiologie und Anästhesie, erlaubt die Nutzung der gesamten Infrastruktur einer renommierten Klinik und eröffnet nicht zuletzt die Möglichkeit, unter entsprechenden Voraussetzungen eigene Patienten gemeinsam mit den Kollegen der Klinik auch stationär optimal zu betreuen.

Bei einer Endoskopie sieht der konkrete Ablauf folgendermaßen aus: Die Vor- und Nachbetreuung findet in der Praxis in der Bahnhofstraße statt, zum Untersuchungszeitpunkt meldet sich der Patient am Empfang des Chirurgischen Zentrums der WolfartKlinik in der Ruffiniallee 17 bzw. geht gleich zum Wartebereich einen Stock tiefer und wird dort von uns zur Untersuchung abgeholt. Gehbehinderte Patienten können auf Wunsch bis vor die Tür unserer Untersuchungsräume fahren, was wir allerdings im voraus wissen sollten.

Einverständniserklärung:

Aus rechtlichen Gründen dürfen Sie die Einverständniserklärung zur Magen- oder Darmspiegelung nur herunterladen, wenn Sie Patient der Internistischen Praxis Gräfelfing sind und die Ihnen persönlich ausgehändigten Unterlagen nicht mehr vorliegen haben. Bitte drucken Sie unter diesen Bedingungen das entsprechende Exemplar aus und bringen es unterschrieben zur Untersuchung mit.

» Koloskopie (PDF) » Ösophago-Gastro-Duodenoskopie (PDF)
bild-wolfartklinik-fischer

Dr. Gottfried Fischer
„Auf mein Team in der WolfartKlinik kann ich mich seit Jahren verlassen.“


bild-wolfartklinik-schorm

Heidi Schorm


bild-wolfartklinik-suk

Kathleen Suk


bild-wolfartklinik-martorana

Anna Martorana


bild-wolfartklinik-walk

Gabriele Walk



 

Untersuchungs- und Behandlungsspektrum

Es ist unsere tiefe Überzeugung, dass kranken Menschen nur interdisziplinär, also fachübergreifend, erfolgreich geholfen werden kann. Dieses Prinzip verwirklichen wir mit einer Vielzahl formeller und informeller Kooperationen.

Grundsätzlich deckt die Praxis die Diagnostik und Therapie des gesamten Krankheitsspektrums der Gastroenterologie ab, wobei ein Schwerpunkt auf der Darmkrebsvorsorge liegt, ein zweiter auf der Abklärung unspezifischer Abdominalbeschwerden und ein dritter auf der Diagnostik und Behandlung aller Arten von Lebererkrankungen.

Manche Themen, die den Einsatz besonderer, zum Beispiel nur selten benötigter Untersuchungstechniken oder sehr spezieller Behandlungsverfahren erfordern, werden mit einem Netz kompetenter Kollegen bearbeitet, die in (Universitäts-)Kliniken oder niedergelassen in der Praxis tätig sind.

Weitere Schwerpunkte in der WolfartKlinik sind:

  • interventionelle Endoskopie im oberen und unteren Gastrointestinaltrakt bei Gastroskopie und Koloskopie
  • Proktologie

Und im Übrigen sind im Leberzentrum in München Ultraschalluntersuchungen der Leber inklusive ARFI-Technologie, Farbduplexsonographie und gegebenenfalls Einsatz von Kontrastmittel möglich.

Und in der Internistischen Praxis Gräfelfing gibt es eine Transitionssprechstunde für Kinder mit chronischen Magen-, Darm- und Lebererkrankungen in Kooperation mit Prof. Lang von der Kinder- und Jugendklinik des Klinikums Starnberg.

Was uns fast immer gut gelingt:
Worte zu finden, die die Zusammenhänge gut erklären und greifbar machen.