Prof. Dr. Carsten Otto

1967 geboren in Gräfelfing, zwei Kinder
1986–1992 Medizinstudium in München
1992–2005 Assistenzarzt an der Medizinischen Klinik und Poliklinik II am Klinikum Großhadern der Universität München
Seit 1999 Facharzt für Innere Medizin
Seit 2000 Diabetologe der Deutschen Diabetes Gesellschaft DDG
Seit 2003 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung „Endokrinologie“
2003 Habilitation im Fach „Innere Medizin“
Seit 2005 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung „Gastroenterologie“
Akupunktur-A-Diplom der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur
2006 Zulassung als Vertragsarzt der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) in München-Land als hausärztlicher Internist in Gräfelfing
2010 Ernennung zum Professor der LMU München

Studentenunterricht, Vorlesungen und Forschungstätigkeit am Klinikum Großhadern der Universität München